Schön, Sie bei uns begrüssen zu dürfen

ACHTUNG: CORONA

 

 

 CORONA-Information

 

Liebe Heimbewohner

Werte Angehörige unserer Heimbewohner

 

Als erstes möchten wir Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr wünschen. Wir hoffen, dass Sie das «alte» Jahr mit all seinen Herausforderungen hinter sich lassen und mit neuem Elan das «neue» Jahr anpacken konnten.

 

Auch dank Ihrer Mitarbeit und Ihres Mittragens der Besucherbestimmungen war die Stimmung im Heim über die Festtage geruhsam, besinnlich und schön. Es gab im Dezember und auch über die Festtage keine Erkrankungen bei Heimbewohner und Mitarbeiter.

 

Neues Jahr – neue Herausforderungen.

 

Diese stehen bereits an. Wir informieren Sie, dass wir die Corona-Impfung von Bewohner und Mitarbeiter am 26. Januar 2021 durchführen werden. Das mobile Impfteam des KAA wird die Impfungen von Heimbewohner und Mitarbeiter in Anwesenheit unseres Heimarztes durchführen.

 

Aus diesem Grund werden unsere Türen am Dienstag, 26. Januar 2021 für Besuche geschlossen bleiben.

 

Die neuen verschärften Regeln des Bundesrates vom 13. Januar 2021 ändern aktuell nichts an unserer Besuchsregelung. Diese kann bis auf Weiteres unter den bestehenden Schutz- und Hygieneregeln weitergeführt werden.

Sollte sich die Situation ändern, werden wir Sie wieder informieren.

 

Trotz und vor allem aufgrund der neuen Virenmutationen weisen wir Sie darauf hin, akribisch die Schutz- und Hygienemassnahmen – auch privat – ernst zu nehmen und weiter umzusetzen.

Die Heimbewohner und das Personal danken Ihnen dafür.

 

Bitte beachten Sie, dass wir

·       weiterhin von Ausflügen jeglicher ausserhalb des Heimes abraten. Bitte beachten Sie die neuen Regelungen des Bundesrates vom 13.01.2021 (max. 5 Personen aus 2 Haushalten).

      Es gilt weiterhin die Weisung, dass nach der Rückkehr ins Pflegeheim eine Quarantäne von mindestens 5 Tagen erfolgt mit einer abschliessenden Testung am 5. Tag, sofern der Heimbewohner die letzten 3 Monate nicht an COVID19 erkrankt war. 

Bitte beachten Sie, dass bei Besuchen weiterhin auf Begrüssungs- und Abschiedsküsse, Umarmungen und/oder Händeschütteln verzichtet wird. Die notwendige Distanz muss eingehalten werden. Die Schutzmaske darf zu keinem Zeitpunkt entfernt oder abgenommen werden.

 

Die Pflegeheime halten sich an die Richtlinien des Kantonsarztes. Ab zwei positiv getesteten Bewohnerinnen oder Bewohnern können Pflegeheime auf Anweisung des Kantonsarztes für Besuche geschlossen werden.

 

Wir danken Ihnen einmal mehr für all Ihre Bemühungen und Verständnis zum Wohle Ihres Heimbewohners und unserer Mitarbeiter.

Freundliche Grüsse

Daniel Corpataux

Heimleitung

 


Daheim ist der Mensch, wo er sich wohlfühlt, sich auskennt und sich entsprechend entfalten oder zurückziehen kann.

(Jost auf der Maur)

 

Die Individualität und die Persönlichkeit unserer Bewohnerinnen und Bewohner sollen erhalten bleiben. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, ihre Lebensgeschichte an uns weiterzugeben und Aspekte ihrer eigenen Biographie zu leben.

Unser Ziel ist es, das Gesunde zu erkennen, es zu erhalten und zu fördern. Mit einer individuellen Betreuung und Pflege wollen wir jeden Tag ein Klima des Wohlbefindens, der Wärme und Geborgenheit schaffen. Das Einfühlungsvermögen und der würdevolle Umgang mit Alter, Krankheit und Tod bilden dabei die Grundlage des Vertrauens.

 

Unsere Stärke ist das Vertrauen in unsere Dynamik.